Archiv der Kategorie: comic

 – Comic Collab #95 –

 – Mittel – 

baguetterillo

Mein Comic ist nur so mittel und matcht auch nur mittelmäßig zum Motto Mittel. Mehr Mittel zum Zweck als direkt auf den Punkt.

Die Mitcollaborateuros mümmel ich mal bald nach, etwa:

 – Comic collab #94 –

 – Deal – 

deal-1

Kaufen Sie diesen und weitere Comics günstig, online und nur noch für kurze Zeit!

deal-2

Für nur 1,99 € pro Tag, monatlich kündbar zum Jahresende.

deal-3

Für nur 1,99 € pro Tag, monatlich kündbar zum Jahresende.

deal-4

Bis zu 20 Comics am Tag!

Die Mitcollaborateuere folgen in Kürze, bzw. im Laufe d. folgenden Tages.

Das nächste Motto lautet Mittel.

 

 – Murmeltierepos – 

 – Teil I hier – Teil III – 

murmeltierepos-IIITeil 4 folgt.

P.S.: Es gibt jetzt einen neuen Comiclinkeintrag, Webcomic-Verzeichnis, den ich ab sofort unter alle Comics (nicht Cartoons) zu packen vorhabe, wenn ich es nicht vergesse. Sie verlinken mich, ich verlinke sie. Mal sehen was daraus wird.

 – kein Sonett: Instrumentenbauer – 

instrumentenbauer

Das Versschema aabba habe ich auf Wikipedia nicht gefunden. Ein Quintett ist es, mit 5 Versen, auch ohne 5 Musiker/Instrumente. Habe ich jetzt eine neue Gedichtgattung aus der Taufe gehoben oder nur nicht richtig gesucht?

Transkription:

  • Instrumentenbauer Andrea Stilett
  • Der kreuzte ein blaues Spinett
  • Mit einer roten Geige
  • Erhielt so, natürlich, kein Beige
  • Jedoch ein pianoviolett.

 – Comic Collab #91: Gelüste – 

gelueste-3

Wieder ein Comic-Collab, diesmal zum Thema „Gelüste“. Nach 2 Skizzen, die zu nichts führten, kam dann doch etwas so Ähnliches wie eine Idee zustande.

Die Marzipansaison neigt sich mit dem großen Frühjahrsmazipanfest dem Ende entgegen – die Eiscremezeit übernimmt wieder den Gelüstestaffel.

Nächstes Thema wird Unruhe sein.

Mitcollaborateure (wird vervollständigt, voraussichtlich erst abends):

 

 – Verlängerung –

winterzeit

Die Briten bekommen auch eine Verlängerung. Jetzt können sie sich noch mal bis Ende Oktober zerfleischen. Dadurch wird es gewiss besser. Ostern bis Oktober – die Sommerreifenzeit. Oh, oh.