Schlagwort-Archive: Berlin

 – Weltkulturerbe Stehendpinkeln ’17 – 

WKE-SP-17

Advertisements

 – Spitzelzeiten – 

spitzelzeiten

Links ein hauptamtlicher Mitarbeiter, der in seiner Jugend anfing und 1990 seine Tätigkeit für den Dienst beendete, rechts informelle Mitarbeiter, die erst als reife Erwachsene ihre Untätigkeit für den Dienst begannen.

 – InkTober: Friend – 

pen-o-vember

Zehn Tage zu spät eingestiegen, aber von da ca. 1 Blatt pro Tag geliefert und bis auf 3 (Nr. 3, 8, 9, – collect, rock, broken) alles nachgeliefert. Eine interessante Abwechslung keine Pointen machen zu müssen, was hier und da doch gelang, oft erst im 2. Anlauf. Die englische Sprache und das daher erwartete,  englischsprachige Publikum ist für dt. Kalauer natürlich nicht die beste Zielgruppe.  Weiterlesen

 – Giftköder – 

giftkoeder

Hunde sind ein echtes Problem in Berlin. Berlin stinkt schon von weitem. Ständig wird man gebissen und zu jeder Tages- und Nachtzeit bellt es um die Wette, und nicht immer sind es Herrchen und Frauchen, die ihrem Köter AUS und SITZ beizubringen trachten.

Dennoch erscheint mir dieses wertende leider ein wenig undiplomatisch.