Schlagwort-Archive: Minouche

 – Ein Wochenende in Berlin – 

fick-dein-grossprojekt

fick Dein Großprojekt

Freitag abends, auf dem Weg zur CMB, Wahlwerbung „fick dein Grossprojekt“, welche Partei ist das? B? Ist es keine Wahlwerbung? Die Partei Die Partei, die ich erst im Verdacht hatte, hat einen anderen Humor – zumindest im Wahlkampf – und schreibt auch ihren Namen immer groß auf’s Plakat. Weiterlesen

 – Friedensnobelpreis – 

nobelpreis

Ich schätze Ihr wart auch so überrascht wie ich, dass Frau Merkel auf der Kandidatenliste stehen soll. Dann wurde sie noch von manchen zur Favoritin hochgejazzt. Ich kam mir reichlich veralbert vor. Als sei das auch ein Wettbewerb der Nationen, wo wir Deutschen jetzt hoffen müssen oder sollen einen von uns zu platzieren, ähnlich wie bei ‚Wir sind Papst‘. Abgesehen davon, dass der Preis oft genug eine Lachnummer ist, könnte man ja man ja von ernsthaften Kandidaten berichten. Die Geschichte derer, die es nachher nicht werden, kann ja auch interessant sein.

Stattdessen wird eine solch peinliche Juxaktion thematisiert. Ich kenne Katzen, die den Preis eher verdient hätten.

P.S.: In Physik hat Merkel den Preis übrigens auch nicht gekriegt.

 – Nur für kurze Zeit – 

nur-fuer-kurze-zeit-minos

Die Ferien nähern sich dem Ende; schon in Kürze muss ich die Mietkatzen wieder zurückgeben.

nur-fuer-kurze-zeit-minusch

Als Mäusefänger haben sie weitgehend versagt, kann man sagen. Ausbeute Minos in 3 Wochen: Null Mäuse. Ausbeute Minusch: Null Mäuse. Nehmen wir an sie haben den Auftrag missverstanden und gedacht es ginge nur darum die Maus abzuschrecken und zu vergraulen – dann waren sie allerdings erfolgreich.  Weiterlesen