Archiv für den Monat Januar 2014

 – Barock Obama – Barock Obama

Kalauer ins Bild gesetzt.
Heute Folge 791:
Barock Obama

Advertisements

 – Kein ADAC-bashing – 

Kein ADAC-bashing

Auf vielfachen Wunsch wurde neulich
mit Spott überschüttet, gar greulich
der ADAC
doch heute ganz konventionelle
ein Witz über Cops, die nicht helle
versagen am FLA*.

(gesprochen wie das Los Angeles – LA, just with F).

– Logikhuber –
Logikhuber

Logikhilfe für Hr. Huber
Hr. Wolfgang Huber hat lt. Wikipedia Theologie studiert, wurde in Evangelischer Theologie promoviert und habilitierte sich in Systematischer Theologie – was immer das sein mag. Man würde also denken, dass der Prof. Dr. Huber auch ein wenig Logik – womöglich aber mehr Rhetorik, in sich hineingehubert hat – ein schlaues Kerlchen sollte er sein, aber da die ev. Bischöfe, und ein solcher ist er, nicht so lustige Kostüme tragen wie ihre katholischen Cousins, fehlen natürlich äußere Warnsignale – er könnte auch ein Versicherungsvertreter oder ein seriöser Gebrauchtwagenhändler mittlerer Größe sein.

Der Satz, mit dem er es in diesen Blog geschafft hat, lautete, lt pro-medienmagazin: „Wie ein Mensch nicht über seine Geburt bestimmen könne, könne er auch nicht entscheiden, wann das Leben zu Ende ist.“ Weiterlesen

 – Mondphasenstatistik – 

mondphasenstatistikKürzlich – vor 1, 2 Monaten, machte im Internet eine Statistik eine kleine Welle, bei der Daten, die gar nicht dafür erhoben worden waren, nochmal benutzt wurden, um festzustellen, ob Leute bei Vollmond oder Neumond besser einschlafen.
Man war auf esoterisches aus – nicht auf Schlafstörungen durch das Mondlicht bei unverdunkeltem Fenster. Allerdings hatte man nur so rund 30 Datensätze zur Verfügung, verkündete aber stolz, dass man bei Vollmond im Schnitt 5 Minuten früher einschläft.

Sensationell.

Weiterlesen

– königlich-preußische Kritikmanufaktur –
königlich-preußische Kritikmanufaktur

Aus der königlich-preußischen Kritikmanufaktur zu Berlin Schöneberg in 2014 sehen Sie heute:
Der Mond und der Zufall – astrologische Statistik
– sowie:
Wenn die Katholiken sich blamieren kann die evangelische Kirche nicht in Demut verharren: Logikhuber verhebt sich an einem Vergleich.

(Kann aber noch ein wenig dauern, mit den Beiträgen).

 – Die Rache der Tauben –
flugversuchFreilassung des Papstes

Laut Spiegel http://www.spiegel.de/panorama/vatikan-moewe-und-kraehe-greifen-friedenstauben-an-a-945703.html ereignete sich der Vorfall „am Sonntag“ – ich könnte schwören die Bilder bereits Ende Dezember, kurz vor Weihnachten gesehen zu haben. Sieht jedenfalls aus wie ein Gottesurteil, und das kurz nachdem Gott mit Blitzen auf die irdene Jesusstatue in Rio gefeuert und Teile zweier Finger abgesprengt hat. Göttliche Zeichen!

Update: Mehr Federn in Taube 1 strukturiert, Papst wirft Schatten

 – Gott schenkt das Internet –

gott-schenkt-das-internetMärchenstunde 2014, siehe Pressemeldung http://heise.de/-2095206 auf Telepolis.

Aktualisierung 1: größere Auflösung

Aktualisierung 2: noch größere Auflösung, Pixelschubsen an Panelgrenzen, Schrift entfettet, Farbe der Schrift in Fußnoten korrigiert, Kondom auffälliger gefärbt, Logo auf Kanzel in Bild 3, 4 zurückgespiegelt, Konklave zu Konzil verbessert, bemühten Kalauer entfernt.

Aktualisierung 3: Papst im Fernseher wiederholt. Routermodell ausgetauscht.