Schlagwort-Archive: Internet

 – keine Kloake – 

non-olet

Nachtrag: Dieser Cartoon entstand, nachdem de Maiziere in seiner Einleitung betonte, im Gegensatz zu anderen hielte er das Internet ja nicht für eine Kloake, was mich an den rosa Elefanten erinnerte, an den man nicht denken soll. Da ich dann gleich mit dem Erstellen des Cartoons begann habe ich den Vortrag nur per Audio verfolgt, und weiß gar nicht, ob im Video die Kottorte des Piraten zu sehen war, die dieser dem Inmi übergeben wollte.

Falls ja, war, meine ich, mein Cartoon da schon im Netz. 13:00 Uhr sagt WordPress, 12:30-13:30 ging der Vortrag, die Piratenaktion war im Schlussteil, die erste Publikumsfrage, vielleicht ab 13:10 Uhr.

Zum Glück war es nur eine Torte, keine Bombe, sonst sähe ich jetzt wie ein Mitwisser aus, der Cartoon wie ein kryptisches Bekennerschreiben. Also zur Interpretation des Cartoons ist hier die Uhrzeit der Veröffentlichung signifikant..

 – Zensur in Kamerun – 

zensur-in-kamerun

Aus einem Tweet von @africatechie: #Cameroon govt blocked all internet access in English-Speaking regions Join us in telling them to #BringBackOurInternet #KeepItOn

Währenddessen steht Kamerun am Samstag gegen Senegal im Viertelfinale des Afrika-Cups, leider nicht im Fernsehen empfangbar, nur über Wettanbieter im Netz.

 – Comic Collab #48: Freizeit – 

freizeit

So, mal ausprobieren ob das mit den Pingbacks klappt, bei einem Comic-Collab verlinken sich deren Macher gegenseitig:

Näheres zur Studie.

dscf9150

Zum Jahrestag der Maueröffnung, der nicht zum Nationalfeiertag erhoben wurde, weil die Regierung lieber den bürokratischen Akt des Beitritts feiern will als ein unkontrollierbares Volk am Drücker wollte Springer bundesweit Gratisversionen seines Blatts verteilen und so machte ich mich auf nach Kreuzberg zu radeln, denn die Titanic conterte diese Aktion mit einer Gegenaktion: Gegen eine Bild sollte man eine Titanic tauschen können. Weiterlesen