Am Sonntag, 2.12.2012 um 19:30 wird im ZDF die Sendung Bibelrätsel – Die Macht der 10 Gebote gezeigt werden. In einer Vorschau wurde ich von Frau Käßmann (bitte keine Witze der Art „so ein Käse!“) bereits belehrt worum es gehen soll: Die 10 Gebote seien eine Vorlage der Erklärung der Menschenrechte.

Das überrascht.

Schwarz-Weiß-Bild von Margot Käßmann

Margot Käßmann Schwarz-Weiß

Nicht.

Nicht wenn man schon 10 bis 20 Mal solches und ähnliches (das Christentum sei die Wurzel der Aufklärung, die 10 Gebote standen beim Grundgesetzt Pate, …) gehört und gelesen hat. Alleine – hält es einer Überprüfung stand?

Die 10 Gebote kann ja kaum ein Kirchensteuerzahlerchrist unvorbereitet hersagen – noch schwieriger wird es mit der Erklärung der Menschenrechte. Also linken wir mal ein wenig in die Wikipedia und hangeln uns dann, weil die 10 Gebote weniger sind, an diesen durch einen Vergleich.

http://de.wikipedia.org/wiki/Zehn_Gebote

http://de.wikisource.org/wiki/Allgemeine_Erkl%C3%A4rung_der_Menschenrechte

Weiterlesen