– Draw togetha – 2020-01 – 

draw-togetha-1

Zeichnerin

draw-togetha-2

Top-Studie, nachbearbeitet

Das zweite Bild ist stärker nachbearbeitet; abgesehen von der Kolorierung (in Falschfarben), um das Top zu betonen, musste ich den Kopf ein Stück nach vorne schieben, der mir in der Zeichnung zu weit nach hinten gerutscht war.

Die abgebildete Person mag entschuldigen, aber auf Ähnlichkeit mit ihr kam es mir dabei wenig an, sondern mich interessierte v.a. das Shirt, dessen Schnitt sicher einen eigenen Namen hat, über den man mich in den Kommentaren gerne aufklären mag. Hinten ist es länger als vorne. Wahrscheinlich soll es den Busen betonen. Wäre es symmetrisch geschnitten, würde ein großer Busen das Kleidungsstück vorne anheben, so dass der Saum vorne höher hinge als hinten – keine Ahnung, ob das bei konventionellen Schnitten ausgeglichen wird, in dem die Shirts vorne länger sind – schwierig bei den unterschiedlichen Busengrößen, die vorkommen. Der Schnitt, der nach vorne stark ansteigt, suggeriert jedenfalls eine enorme Brust, aber kaschiert zugleich die Täuschung, in dem die Ursache offensichtlich gemacht wird. Raffiniert.

Ein besserer Zeichner oder ein Foto hätte es noch besser deutlich gemacht.

Dass WordPress die Bildunterschriften, obwohl sowohl Absatz, als auch Bild zentriert eingestellt sind, linksbündig ausrichtet ist ein Ärgernis, für das ich mich aber nicht verantwortlich fühle.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.