– Admiralbrückensketching 2 – 

Der Vorteil beim gemeinsamen Sketching ist, dass man außer Essen, Trinken und Dampfen nur Zeichnen kann und also 2 Stunden oder auch 3½ zeichnet, und zum raschen Arbeiten gezwungen ist, weil sich die Leute einfach fortbewegen (3) oder sich andere unverschämt dazwischenstellen (1, 4) oder die Modelle einfach die Pose nicht mehr einnehmen, die sie zu Beginn hatten (2u, 3, 4).

Nr. 2 unten hatte schnell bemerkt, dass ich sie zeichne und einen fragenden Blick geworfen, den ich bestätigte, um selbst einen fragenden Blick in die Mitte der Admiralbrücke zu werfen, den sie wiederum bestätigte. Sie saß dann auch vorbildlich still über längere Zeit, nur die Hände, die mal die Tasche hielten, mal eine Zigarette und mal nix waren zu unruhig. Der Nachteil ist dann, dass man sich doppelt so viel Mühe gibt, wenn man damit rechnen muss, dass das Modell das Ergebnis sehen will.

Sie gab mir hinterher ihr OK und machte ein Foto von der Zeichnung, nahm sich aber nicht die Zeit die anderen Zeichnungen von mir anzusehen, um festzustellen, dass ich selten ein höheres Leistungsniveau erreiche. Und auch nicht die Zeichnungen der anderen, die weitgehend deutlich besser waren. Trotzdem trauen die sich selten, ihre Produkte auf der Meetupseite später hochzuladen, oder sie haben keinen Scanner oder keine Zeit.

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.