– Kaffeesteuer – 

kaffeesteuer

Pro kg Kaffee fallen 2,19 € Kaffeesteuer an. Im Unterschied zur MwSt. hängt sie nicht vom Preis ab, sondern von der Kaffeemenge, d.h. der Kaffeepreis kann nicht unter 2,45 €/kg fallen, denn auf die Kaffeesteuer zahlt man noch MwSt. oben drauf.

Mein Espresso, die Wohlstandsvariante, kostet 5,– € für 250g, das macht 20 €/kg. Da ist der Anteil dann nur grob 10%. Die Sparvariante kostet 3,50 für 500g, oder 7€ /kg. Da sind es rund stolze 30%.

Dagegen wurde durch eine Neufassung des Kaffeesteuergesetzes vom 21. Dezember 1992 (BGBl. I S. 2150, 2199) die Teebesteuerung zum 1. Januar 1993 abgeschafft. Quelle

Bei einem Konsum von ca. 1 kg Kaffee im Monat zahle ich ca. 25 € im Jahr Kaffeesteuer. Das bringt mich nicht um, aber ich sehe mich diskriminiert!

 

 

Advertisements

Ein Gedanke zu „Kaffeesteuer

  1. Pingback: Fehlende Information im Wahl-O-Mat | RainerSeiner

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s