– Meetup Haus-am-See – 

haus-am-see

Nach dem Schließen der Oslo-Kaffeebar fuhren wir noch zum Rosenthaler Platz, zum Haus am See, welches eine ungewöhnliche Raumgestaltung hat und eigentlich zu dunkel ist. Dadurch, dass ich so weit weg saß von den 4 Mitzeichnerinnen (oben) sind diese nur aufs gröbste qua Frisurumriss o. Hut zu identifizieren und verzeihen mir hoffentlich meinen Dilettantismus. Unten 2 Gäste.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s