– Die Flaschensammlerin – 

flaschensammlerin

Advertisements

2 Gedanken zu „Die Flaschensammlerin

  1. dorotheawagner

    Samstags nachmittags zwischen Probe und Bach-Kantate – also zwischen 17 und 18 Uhr – sitze ich bei schönem Wetter öfter auf einer Bank auf dem Breitscheidplatz. Es ist unfaßbar, wie viele Leute innerhalb dieser einen Stunde kommen und auf der Suche nach Pfandflaschen in die Mülleimer gucken und greifen. Die Touristen gucken mich verwundert an, wenn ich sie bitte, ihre Flaschen nicht in den Eimer zu werfen, sondern daraufzustellen, damit die Sammler es leichter und sauberer haben. Einmal habe ich binnen 20 Minuten 5 Flaschensammler gezählt. Ich denke, das bedingungslose Grundeinkommen wäre eine Lösung.

    Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s