– Rachelle Jeanty im Zig-Zag-Club –

rachelle-jeanty-zzc-9299

Rachelle Jeanty u. Band im Zig-Zag-Club, Berlin

Rachelle Jeanty (voc), Noriaki Hosoya (bass), Falk Bonitz (keyb.), Dimitris Christides (drums), Venant Ntiomo (perc.)

Am Donnerstag war ich noch mal im Zig-Zag-Club, diesmal für Rachelle Jeanty, die ich schon auf dem Karneval d. Kulturen gesehen und gehört habe. Auch im geschlossenen Raum ein lohnendes Erlebnis.

Ihren Bassisten, Noriaki Hosoya, lobte sie nach der Pause in höchsten Tönen und stellte ihn gesondert vor. Als sie nach Berlin gekommen sei wollte sie eine Band gründen und sich einen Bassisten suchen. Sie habe zu Gott gefleht nach einem guten Bassisten – ich dachte die Story geht weiter, dass Gott keinen gefunden habe und dann selbst eingesprungen sei, aber sie ist an einer Tür in ihren Bassisten reingekracht. Wie sie dann erfuhr, dass er Bass spielt, und ihn in die Band brachte, erfuhr man aber nicht. Dieser Bassist geht aber jetzt zurück nach Japan, weil er auf behördliche Entscheidung nicht in Deutschland bleiben darf, ohne nähere Details zu verraten.

Zum Abschied von ihm und vom gestorbenen Prince spielte sie Purple Rain und dann noch ein fetziges Stück von Prince, …, welches ich aber nicht wiederkannte (ich fragte nach dem Konzert nach). Ihrer Aufforderung aufzustehen und mitzutanzen kamen leider nur drei Personen nach, darunter 2 die schon standen und weitertanzten. :( Man hätte ihr sagen müssen, dass die Deutschen bei sowas oft 2, 3 Einladungen benötigen. Möchten Sie ein Stück Torte? Nein! Nur ein kl. Stück? Nein wirklich! Ist selbstgemacht! Na gut, wenn Sie mich so bitten!

Das Rätsel, was Freier Eintritt, wir bitten um Spenden heißt, ist jetzt auch gelöst. In der Pause wurde mit 3 Gefäßen rumgegangen und vorher gesagt, dass 15 € als angemessen erachtet werden, aber wer knapp bei Kasse sei könne auch weniger geben, wer gut betucht sei aber auch gerne mehr. Eine angenehme Regelung.

Im Netz habe ich übrigens nach Videos mit ihr gesucht, aber nur ruhige, folkige Stücke gefunden, keinen Funk.

 

Advertisements

Ein Gedanke zu „Rachelle Jeanty im Zig-Zag-Club

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s