– OpenTechSummit, Berlin, 2016, Kalkscheune – 

kalkscheune-9105

Die Alkscheune, pardon, Kalkscheune, Nähe Bahnhof Friedrichstraße, ist, vor allem wegen des großartigen Innenhofs, geschickt und malerisch mit weißen Segeln verschattet, ein sehr netter Veranstaltungsort. kalkscheune-9098

Der doppelte Espresso mit 3,50 bezahlbar. Im polnischen Imbisszelt gab es  2 vegetarische Speisen und Bigos zu 4,50. Das sollte Sauerkraut, Weißkraut, Wurst und Fleisch enthalten. Allerdings enthielt die Portion, die an sich nicht klein war, quasi nur ein Stückelchen Fleisch, kleine Gulaschgröße und ein Fitzelchen Wurst, die man ohne große Akrobatik, gemeinsam auf einen Teelöffel bekommen hätte. Das fand ich dann doch enttäuschend. kalkscheune-9097

Überraschend hoch war der Frauenanteil. Bei Scalameetups kommt es vor, dass von 80 Leuten 2 Frauen dabei sind. Hier waren es bestimmt 30% Frauenanteil, sowohl im Publikum, als auch bei den Rednern, Ständen und Veranstaltern.

kalkscheune-9095

Ich vermute es lag daran, dass es einige Angebote für Kinder gab, von denen jetzt nicht alles voll war, aber 2 Handvoll werden es gewesen sein. Die Veranstalter, darauf angesprochen, fanden es nicht so außergewöhnlich, trugen zur Erklärung bei, dass es sich auch bei vielen Themen um Pädagogik, Lernen, Schule handele, in dem eben einige Frauen beschäftigt seien.

Hashtags: #OTS, #OpenTechSummit, #opntec

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s