– Weltschlaftag – 

schlaftag

Schlafende Menschen haben etwas so friedliches. Wir sollten alle viel mehr schlafen.

Am 18.3., dem letzten Winterfreitag vor Frühlingsanfang (im Dezember wird es vielleicht weitere Winterfreitage geben), war Weltschlaftag, den man nur richtig würdigen kann, in dem man ihn verschläft.

Nur peinliche Frühaufsteher* feiern pünktlich am Weltschlaftag selbst.

*) Es gibt natürlich Menschen, die von selbst früh wach werden und einfach nicht mehr einschlafen können, quasi genetisch bedingte Frühaufsteher, das ist wie eine Krankheit, sie können da nichts dafür. Auch wenn wir uns nicht in sie hineinversetzen können wollen wir sie wie richtige Menschen akzeptieren und tolerieren.

Thematisch verwandt:

 

 

Advertisements

2 Gedanken zu „Weltschlaftag

  1. dorotheawagner

    Ich habe mir kürzlich eine Liste aller deutschen und europäischen und Welt-Tage ausgedruckt und beschlossen, mein Blog im nächsten Jahr ganz auf den Sinn und Zweck dieser Gedenktage auszurichten. Da ist so manche Kuriosität zu entdecken! Auf den Weltschlaftag freue ich mich am meisten, weil ich dann nichts schreiben, sondern nur schlafen muß. Ich nenne es dann Arbeit.

    Antwort
  2. user unknown Autor

    Da bin ich aber mal gespannt, bis zum wievielten Januar Du das durchhälst! :)

    Nicht, dass ich Dich entmutigen will, aber ich könnte mir vorstellen, dass man sich, wenn man sich 3x den Kopf zermartert hat, was man schreiben soll, fragt, wozu das alles? Andererseits erlaubt es auch eine lange Planung – Du kannst schon heute Beitrag um Beitrag verfassen und die Veröffentlichung für x.y.2017, 00:00 Uhr terminieren – womöglich bist Du im April mit der Arbeit durch und kannst Dich im Mai schon fragen, womit Du 2018 füllst.

    Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s