– Barucka tanzt auf der Falle –

Diese Falle ist vielleicht nicht so doof wie sie aussieht. Ein Mäuschen habe ich damit erwischt, aber vielleicht hat es die anderen gewarnt.

Die anderen, oder die andere. Wie viele sind es noch? Ich hoffe immer, es war jetzt die letzte. Ein Loch im Boden, wo ehemals ein Kachelofen stand, habe ich mit Gips zugeputzt. Unter der Dusche ist auch so ein Loch, wo man das Wasser reinschieben kann, das ist auch ziemlich zu, jetzt. Aber hinter Herd und Spüle blick ich nicht hinter – womöglich wandern sie von da zu.

Jetzt habe ich besuchsweise 2 Katzen die bei mir urlauben und vielleicht mit ihrem Geruch weitere Besiedlungswünsche dämpfen.

Die Falle ist ein Standard-Berliner-Biomülleimer, zugedeckt mit einem Karton, in den ein großes, rundes Loch geschnitten ist, das mit einem Din-A4-Blatt zugedeckt ist, welches wiederum so eingeritzt ist, dass Frau Maus, wenn sie nicht aufpasst, hineinfällt. Kleine Stücke Käse oder Tropfen Vanilleeis trägt das Papier aber.

Die Rampe habe ich anfangs unten, in der Mitte und oben mit Erdnussbutter garniert, um die Maus initial hochzulocken, was prima klappt. Seither läuft die Maus bei jedem Kontrollgang die Rampe hoch und schaut, ob Futter dazugekommen ist. Eine sah ich zwischen den Laschen verschwinden, aber No. 2, insgesamt No. 9 o.s.ä. passt aber höllisch auf.

Advertisements

3 Gedanken zu „Barucka auf Falle

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s