– Die Flauschleiterin auf der Flauschleiter –

minouche-leiter7110Ich habe mal wieder Besuch aus Flauschhausen. Dann stelle ich immer die Leiter auf, mit der man leicht auf den Kleiderschrank klettern kann, von wo es eine Art Galerie um das halbe Zimmer gibt, mit verschiedenen Kartonablagen. 

Da sich immer noch eine Maus in der Wohnung befindet, deren Witterung auch gleich aufgenommen wurde, die aber zwischen Krempel und Kram offenbar Deckung gefunden hat, bevorzugen die Katzen jetzt erdnahe Ruheplätze. Wenn ich aber wie ein zarter Zwergelefeant durchs Zimmer tänzel flüchtet sich Minouche doch gerne auf die Leiter, als bestünde Gefahr ich könne auf sie drauf trampeln. Ich bin dann immer etwas beleidigt. So ungeschickt und rücksichtslos bin ich nun auch nicht!

Die Maus hat jetzt 2 Tage und Nächte überstanden und noch 3 vor sich. Einerseits tut es mir ja leid um das Tierchen, welches ich aber auch schon lange mit meiner Lebendfalle schnappen und lebendig evakuieren wollte, zur S-Bahn-Trassen-Landverschickung.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s