What-a-fake-is

getuerktes-bildIn den Nachhall zur Posse um die Stinkefingerszene bei Jauch hinein will ich noch einen Beitrag von Zapp aus jüngerer Zeit verlinken, bei dem es um Pressephotos ging. 20% der Fotos der vorletzten Runde im Wettbewerb um das World-Press-Photo des Jahres mussten disqualifiziert werden, als inszeniert oder unzulässig nachbehandelt.

Leider wurden nur wenige Beispiele gezeigt die einem helfen könnten darauf zu achten, was verdächtige Merkmale sind.

Advertisements

Ein Gedanke zu „What-a-fake-is

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s