Cartoon-Competition-Berlin 2015

cartoon-competition-berlin-2015

Martin, ein Zeichner, den ich vom Berlin-comic-and-freehand-drawing-meetup kenne, machte mich auf diesen Wettbewerb aufmerksam, bei dem man noch bis morgen Werke einreichen kann.

Erst wollte ich ganz fair ein paar Zeichnungen der Konkurrenz in den Screenshot integrieren, aber Ihr wisst, die Urheberrechtslage… – aber über den Link bekommt Ihr ja sofort Zugriff auf die z.Zt. knapp 800 Einreichungen, pro Künstler sind 3 Werke maximal erlaubt. 

Den Wettbewerb gibt es seit 2010. Es gibt einen Publikumspreis, also ermuntere ich mal meine Werke bei Gefallen mit Sternen zu überschütten. Oder eben abzuwerten. Oder die Konkurrenz hoch zu pushen oder eine Kombination usw.

Thema ist spying, und das ist ja eines meiner ohnehin bevorzugten Themen – ich habe also nichts neu produziert aber musste um das Kriterium „JPG, mindestens 500 KB“ einige Gymnastik vollführen, etwa die Auflösung von 1024×768 auf 4000×3000 hochsetzen, ein paar Glanzlichter mit Farbverläufen zufügen. Die Simsalabim-Simkarte musste, um in höherer Auflösung zu bestehen, an vielen Details befeilt werden, was wahrscheinlich niemand sieht wenn man nur den Sinn der Grafik erfasst und dann weitergeht, aber so eine Jury wirft ja vielleicht noch einen 2. und 3. Blick auf so eine Grafik.

Dieser Hersteller Gemalto ist ja eher unbekannt und ob der gemeine Zeitungsleser jetzt, 2 Wochen später, noch den Fall im Kopf hat, weiß ich natürlich nicht. Zur Sicherheit ist daher der Name Gemalto noch auf die Karte gewandert – da kann man eine Suche mit beginnen. Es gibt auch ein Feld wo man einen Kommentar zur Grafik zufügen kann.

Da zumindest die Zeichner international sind, ist die Verwendung von de-Maiziere vielleicht auch Erklärungsbedürftig. DE-Mail dürfte auch vielen Leuten nichts sagen aber Leute die im Thema drin sind wären dagegen vielleicht eher gelangweilt, wenn man die Erklärung des Cartoons zu plakativ hinzufügt.

Dass die NSA Hardwaresendungen aus dem Postverkehr gezogen hat um zusätzliche Features einzubauen dürfte bei vielen Leuten auch vom Radar verschwunden sein aber wer weiß – dafür gehen aber ähnliche Vorfälle wie der Gemaltohack oder der Lonovoskandal in die gleiche Richtung.

Selbst die ältesten Einreichungen haben bislang selten mehr als 10 Bewertungen und der Level liegt weithin unter 5 – ist also nicht mit der Gefälligkeitsgießkanne verteilt worden. Eine Ausnahme mit über 70 Bewertungen und einem Schnitt von über 8 finde ich aber auch und finde die Pointe gut, die Zeichnung haut mich nicht um. Es zeigt aber, dass hier nicht nur Zeichner abstimmen die die Konkurrenz runtermachen. :)

Ein Gedanke zu „Cartoon-Competition-Berlin 2015

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.