freitagsgebet

 

Der Blogger Raif Badawi hat in Saudi Arabien eine Strafe von 1000 Peitschenhieben wg. Blasphemie erhalten. Saudi Arabien ist ein wichtiger, internationaler Rohöllieferant. Die Strafe wird auf wöchentlich 50 Schläge über 20 Wochen aufgeteilt. Dies ist die 2. Woche mit den Schlägen 51-100. Saudi Arabien ist ein wichtiger Kunde der dt. Rüstungsindustrie. Außerdem wurde der Blogger zu 10 Jahren Haft und einer Geldstrafe von umgerechnet 200.000 € verurteilt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.