Das Kabuff 

Das Kabuff

und wieder Westpark, hier ein kl. Rätsel zur Signatur:

spraying-6437

Was steht da, als Signatur? Ist das ein Züno oder Züne? ün ist wohl unstrittig. Und ist da noch ein r davor? Nicht unbedingt sofort zu sehen, das 2-dimensional ausgedehnte G am Anfang – heißt das also Grüne? Dann ist das Z-artige nämlich kein Z mehr, sondern v.a. das Ende des G. Ok – egal, wenden wir uns dem Oranjemädchen kurz zu:
DSCF6451

Das ist doch Orange, oder? Ich bin ein gutes Stück farbenblind – man sagt farbenblind, aber tatsächlich kann man nur verschiedene Farbtöne, auch sehr abhängig vom Lichteinfall, verwechseln. Bei Farben wie sie auf Plakaten flächig aufgebracht werden sind das Rot-Grün, Grün-Braun und Rot-Braun sowie Blau-Violett die mir (und den meisten Betroffenen) Schwierigkeiten machen.

Bei gemischtem Soundso sind v.a. Beige-Grautöne mit zart farbigem Einschlag schwierig, also ein milchiges Grau bezeichne ich manchmal mutig als Grün und stoße auf Unverständnis, weil ich beim letzten Mal nur Grau gesehen habe und ein Farbsichtiger felsenfest behauptete es sei Grün.

Und die Hochbahn vor Wasserturm, oder was es sonst sein mag.DSCF6433

Diese Bahn etwa ist klar Gelb – so sollen Farben sein! Dahinter die Kugel ist ein dunkles Grau, aber der Schlot? Weil es Stein ist schließe ich, dass es entweder einer dieser Brauntöne ist (gebrauchte Umbra oder gebrauchte Sienna?) oder auch was ins Grau gehendes? Allenfalls noch rötlich?

Zur Not lade ich die Bilder ins Grafikprogramm und bestimme mit der Pipette, dass etwas #dbcbb2 ist, braun mit leicht rötlichem Übergewicht.

Was wirklich ärgerlich ist: In unseren Breiten sind ca. 10% der männlichen Bevölkerung rot-grün-blind. Dennoch werden ständig diese LEDs eingebaut, die mal rot, mal grün leuchten. Ich sehe da immer nur leuchten. Blau-Rot oder Blau-Grün wäre kein Problem, oder pulsieren vs. dauerleuchten oder BLinken. Etwa das Ladegerät für meine Fuji-Finepix leuchtet während des Ladens rot und wenn fertig grün. Würde ich im Moment des Umschaltens draufschauen, dann würde ich wohl einen Unterschied feststellen.

Im Straßenverkehr ist es übrigens so gelöst, dass das Grün so ein mattes, gedecktes Grün ist, das relativ verwechslungssicher ist. Außerdem ist Grün unten, das ist außer in finsterer Nacht immer zu sehen. Dann aber sind die Farben gut unterscheidbar – schwierig ist es manchmal tags, bei gleißendem Licht – da ist nicht immer erkennbar welches Glas leuchtet und welches nur von außen reflektiert, aber da könnten dann auch Farbseher Schwierigkeiten haben – muss ich mal einen fragen.

2 Gedanken zu „Das Kabuff

  1. dorotheawagner

    Das Oranjemädchen (5:1!!!) würde ich nicht als orange, sondern als lachsfarben bezeichnen, das ist so eine Mischung aus orange und rosa, wie Lachs eben.

    Als Farbseherin (und glücklicherweise nur potentielle, nicht aber faktische Überträgerin der Rot-Grün-Blindheit) kann ich bestätigen, daß man bei gleißendem Licht oft nicht sieht, welches Glas leuchtet – und ob überhaupt eines. Mit etwas Glück sieht man aber die Ampel.

    Was hat das mit dem Kabuff zu tun?

    Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.