Draw a Mohammed – Day

DMD

Für die jüngeren, die Mohammed Ali nicht mehr als Sportler kennengelernt haben, der Wikipedia-Link, und die Empfehlung den Film „When we were kings“ mit seinem Kampf gegen George Foreman anzuschauen, als er sich nach einer Sperre wg. Kriegsdienstverweigerung (Vietnam) den Weltmeistertitel überraschend nach 3 Jahren zurückeroberte. Neben der Mondlandung waren damals seine Kämpfe der einzige Anlass nachts aufzustehen und fernzusehen, so man schon einen Fernseher hatte.

Außerdem zu verlinken: Cornelius Courts Blog, von dem ich den DMD überhaupt kenne, das Schweinehackmonument und die Blasphemiekatzen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.