kinder-kreuzweg

Am weißen Sonntag, der eine Woche nach Ostern liegt, werden kleine Kinder in Hochzeitskostüme verpackt und einem Initiationsritus unterworfen, nach dem sie am rituellen Opferessen teilnehmen dürfen. Zuvor werden sie in Schulungen mit Schlüsselszenen der Bibel vertraut gemacht. Üblicherweise sind sie dabei im Gundschulalter, 3. oder 4. Klasse, also 8-9 Jahre alt. Meines Wissens Katholiken und Protestanten gleichermaßen.
Manche Religionen dagegen taufen nur Erwachsene.

*update: Nasenfarbe und -form verbessert, Zitatstelle eingefügt, Kinderkörperproportion verstärkt u. Kinderumrisse verbessert.

Advertisements

2 Gedanken zu „Weißer Sonntag

  1. Siegrun

    Hallo!
    Die Katholen machen das zweimal: Kommunion und Firmung. Die Evangelen nur einmal: Konfirmation. mit ca. 14 Jahren.

    Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s