Link

Netzneutralität

Und noch ein press-this-Link:

Save the Internet – Kontaktiere deine EU-Parlamentarier noch heute!.

Wir müssen mal wieder das Internet retten. Ach – das Leben wäre ja nur halb so interessant ohne dieses. Unsere Bewaffnung im Freiheitskampf ist ein Brief an unseren EU-‚ugo und unsere EU-Ulrike.

Der guten Darstellung auf der Originalseite muss ich auch meinen Senf noch dazugeben.

DIe Darstellung mit den Extrakosten für Service-X, -Y und -Z sieht abschreckend aus, aber gleichzeitig unglaubwürdig, und es wird uns sicherlich genau umgekehrt präsentiert werden. Es wird heißen „Für xx Euro bekommen Sie einen Monat mobiles Highspeed-Internet, UMTS oder LTE mit bis zu Y GB Freivolumen, etwa 500MB, 1, 3 oder 5 GB also sensationelle 10-20 Minuten im Highspeedmodus, was auf einen Monat gerechnet ja weit von 0,1% der Laufzeit weg ist, aber dennoch allüberall als Flatrate beworben wird.

Und obendrauf als Geschenk, so wird es heißen, gibt es gratis Facebook, d.h. der Facebooktraffic wird nicht auf das Volumen angerechnet.

Tatsächlich ist natürllich das kalkulierte Datenvolumen mit im Tarif enthalten – man bekommt ja nicht wahlweise das Geschenk ohne den bezahlten Teil. Man zahlt also für einen mittleren Facebooktraffic aber bekommt dieses Datenvolumen nur über Facebook und nicht für andere Dienste, obwohl die Kosten natürlich völlig unabhängig davon sind, was der Inhalt der Kommunikation ist. Man wird also gegängelt und beschränkt und die Transparenz der Tarife wird noch undurchsichtiger – hier gibt es ein Musikportal gratis dazu, dort Videos. Sicher bietet niemand etwas, über das man anderen Verkehr leicht tunneln kann. So droht die Rückkehr der Firmenportale wie AOL, Compuserver und T-Online, falls sich jemand erinnert. Alles aus einer Hand mit einem zentrale Werbeanbieter, der immer seinen Dreck um den Dienst herumdrappiert.

Update; Wg. einer Unaufmerksamkeit ist von mir hier auf der Seite das fight-back-Logo platziert worden – pardon. Es befindet sich jetzt da, wo es hingehört: The Day We Fight Back – February 11th 2014

Advertisements

Ein Gedanke zu „Netzneutralität

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s