3sat

3cat Slurp, Dank an dieser Stelle an Minusch, die in einer Doppelrolle 2x für diesen Comic Modell gesessen hat.
Advertisements

4 Gedanken zu „Katzengerechtes Fernsehen

  1. dorotheawagner

    Darf ich raten: Hier hat Prinzeß Minouche Modell gesessen?

    Übrigens: Für eine Bachkantate braucht man kein Sinfonieorchester. Meistens reicht ein Kammerorchester, dazu kommen ein gemischter Chor und Solisten.

    Antwort
    1. user unknown Autor

      Ja, in der leicht zu übersehenden Bildunterschrift habe ich meinen Dank bereits gen Moabit gerichtet.
      Bezüglich Bachkantaten habe ich jetzt was gelernt – ich bin ja eher in Bachkantinen zu finden, wo es seit neuestem Bachwürfel zu verkosten gibt, als Frontalangriff auf Mozart mit seinen Kugeln – kein Witz! ;) Also nur ein halber. Das nächste sind dann wohl Paganinipyramiden, Straußeneier und Heidenspaß.

      Antwort
  2. dorotheawagner

    Pardon, habe die Bildunterschrift tatsächlich übersehen … „3cat“ ist wirklich klasse! … Was mir nicht einleuchtet, ist die Kategorie „lolcat“. Als ob der Standpunkt der Katzen immer lächerlich wäre.

    Antwort
    1. user unknown Autor

      Nun, der Standpunkt natürlich nicht, sondern vielleicht nur die Situation, und nicht lächerlich, sondern lustig. Mehr lachen mit Katzen, nicht über Katzen.

      Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s