Buy two gods, get one for free

Ein Papst für Arme

Die Kirche betätigt sich in Deutschland – was kaum bekannt ist – als Lohndrückerin in Form christlicher Scheingewerkschaften, die Tarifverträge unterlaufen und quasi mitgliederlos Verträge mit Arbeitgebern abschließen, um irgendwelchen Vorschriften zu genügen.

Damit zeigt sich erneut, dass die Kirche keineswegs konstituierend für die Moral in der Gesellschaft ist, sondern diese sabotiert.

Hier eine sachlichen Darstellung zu christlichen Gewerkschaften, und zu Lohndumping bei der Kirche als Arbeitgeber.

Die Grafik basiert auf derkürzlich vorgeestellten Vorlage – da ich noch 2, 3 Details verbessert habe und nun weiß wie es geht binde ich auch hier die SVG-Grafik für Leute mit Interesse an blasphemischen Bearbeitungen ein denn auch hier gilt als modifizierte CC-by-SA – LIzenz: Die Nutzung und Umgestaltung ist frei, soweit die Quelle genannt wird, die selbe Lizenz selbst wieder verwendet wird, und – dies die Änderung gegenüber der CC-by-SA-Lizenz – die Grafik nicht für Werbung für die Kirche verwendet wird oder als unkritische Dekoration in kirchlichen Medien, etwa als Illustration von Gemeindebriefen mit frommen Sprüchen.

Download SVG-graphic, labelled as PNG.

Download SVG-graphic, labelled as PNG.

Schließen möchte ich mit Littbarski 3, Vers 2:

Seelig sind die geistig Armen, denn ihnen ist das Hirn erweicht.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.